2019: Outdoor – Consumer & Shopper Insights

Outdoor benchex Konsumenten

10 Jul 2019: Outdoor – Consumer & Shopper Insights

benchex hat 2014 eine erste Konsumenten Studie im Outdoormarkt vorgelegt (siehe hier).

Befragt wurden Konsumenten, die das Wachstum der Kategorie verursacht haben (n=1000): Besitzer von Outdoor-Produkten, die diese aber nicht ausschließlich zu Outdoor- oder anderen Sport-Aktivitäten nutzen sondern zum Beispiel als täglicher Wetterschutz.

Diese Personen haben geringeres Involvement als die Kernzielgruppe der Outdoorsportler, sind aber durch die höhere Anzahl eine attraktive Zielgruppe und Source-of-business für das Wachstum gestern, heute und morgen.

Consumer & Shopper Insights sind wichtiger denn je:

der Outdoormarkt ist komplex auf der Angebotsseite mit einer breiten Kategorievielfalt sowie einer hohen Anzahl an Marken. Andererseits spricht Outdoor heute eine breite Zielgruppe an, die ein nur geringes Know-How hat. Marken müssen sich im intensiven Wettbewerb durchsetzen und durch klare Profile für Orientierung sorgen.

Ein weiteres Risiko für Marke und Handel besteht durch „kategoriefremde“ Wettbewerber, die aus Sicht der Konsumenten ernstzunehmende Alternativen darstellen. So sagen 86% der befragten Konsumenten in UK, dass Marken wie Nike, adidas oder Timberland auch in Frage kommen wenn sie an Outdoor denken.

Der Markt hat sich in den vergangenen Jahren verändert – die Konsumenten ebenso. Deswegen wird benchex im ersten Quartal 2019 erneut die Konsumenten in Deutschland zum Outdoormarkt sowie den Top Marken befragen. Kommen Sie bei Interesse gerne auf uns zu:

Jetzt auf LinkedIn folgen und up-to-date bleiben:


Eine Übersicht unserer Projekte im Outdoormarkt finden Sie hier:

 

 

Übrigens: auch in UK hat benchex 2015 Konsumenten befragt – melden Sie sich bei Interesse an Projekten im Ausland bei uns!